Couscous mit Gemüse und Butterchilies

In jeder tamilischen Familie ist Reis ein MUSS. So wie es in Deutschland üblich ist, zum Frühstück Brot oder Müsli zu essen, ist es üblich in Sri Lanka zum Mittag Reis zu essen. Diese Tradition wird weltweit in fast allen tamilischen Familien beibehalten. Als eine Alternative zum Reis, wurde hier Couscous genommen. Die Zutaten für Couscous mit Gemüse und Butter Chilies findet ihr weiter unten:

Couscous

Zutaten:

  • 250 g Couscous
  • 1/2 Zucchini
  • 50 g grünen Bohnen
  • 2 Karotte
  • 1 große Zwiebel
  • 1 große Kartoffel
  • 500 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Gewürzpulver
  • 1/2 Packung Butter Chilies
  • Basilikum
  • 1 Tomate

Zubereitung:

  1. Schneide das Gemüse in sehr kleine Stücke.
  2. Gebe in ein Kochtopf 500 ml Wasser & eine Prise Salz hinein. Koche den Couscous bis es weich ist, ein paar Minuten kochen reicht (max. 2 Minuten)
  3. Gieße das Wasser ab
  4. Brate die Butter Chilies und das Gemüse, vermische es gut mit dem Couscous
  5. Würze es mit Pfeffer und Basilikum. Gut umrühren!!
  6. Schließlich kannst du das fertige Gericht mit Tomatenstreifen dekorieren 🙂

Wenn du die Form genauso haben willst, wie auf dem Bild, dann nehme eine kleine runde Schüssel oder Backform, gebe das fertige Couscous hinein und drücke es platt. Nehme dir einen Teller kippe die Schüssel/Backform darauf und schon hast du ein schönes, optisches Gericht auf deinem Teller gezaubert.

Viel Spaß beim Kochen 🙂

Kirthiga K.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s