Thunfisch Kotelett!

Hallo meine Lieben,

es tut mir leid, dass so lange keine Beiträge mehr von mir kamen. Aber dafür habe ich heute ein sehr leckeres Rezept für euch 🙂 Meine Frage an euch: Wer von euch alles mag Thunfisch? Ich mag Thunfisch nicht besonders gerne, aber diese Thunfisch Kotelett esse ich sehr gerne. Das Rezept ist sehr einfach und ein sehr leckerer Snack für zwischendurch. Die Zutaten und die Zubereitung findet ihr hier unten:

IMG_1997

IMG_1998

Die Zutaten:

  • 2 große Kartoffeln o. 4 kleine Kartoffeln
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Dose Thunfisch in Sonnenblumenöl
  • Paniermehl
  • Kleber (Milch und Mehl zusammenmischen)

Die Zubereitung:

  1. Koche die Kartoffeln mit Schale im kochenden Wasser für ca. 30 Minuten.
  2. Lasse die Kartoffeln dann etwas abkühlen.
  3. Zermansche die Kartoffeln wie auf dem Bild.
  4. Schneide die Koriander in kleine feine Stücke
  5. Jetzt kommt der Trick : Damit der Thunfisch nicht so geruchsintensiv ist, brate es für ca 2. Minuten in einer Pfanne mit 1 TL Öl
  6. Mische nun alles zusammen und bilde mittelgroße Kugeln
  7. Nun tunke die Kugeln in den Kleber vollständig ein
  8. Wälze die Kugeln im Paniermehl gründlich ein
  9. Schließlich können die Koteletten gebraten werden

Fertig sind deine Thunfisch Koteletten 🙂

Kottelet

Sieht sehr lecker aus oder? Viel Spaß, beim Kochen 🙂 Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s